Käpten Jo immer eine „Seh“- Meile voraus!

40 Jahre harte Arbeit und Wille sowie Lebenslust und die Freude am Exklusiven, ermöglichten Käpten Jo seinen Jugendtraum, einen Ozeanriesen auf Trockendock zu verwirklichen. In jungen Jahren, voller Abenteuerlust, Romantik und der Liebe zum Meer, reiste er kreuz und quer um die Welt. Mit viel Schweiss, zäh wie eine Wasserratte, verdiente er sich die Reisen, indem er auf verschiedenen Schiffen anheuerte. Mit 1000 Ideen, Kenntnissen von Schiffen, der See und der Seemannsunterhaltung, sowie einigen Schiffsraritäten und seinem Maskottchen Jimmy (einem jungen Schimpansen), kehrte er in die Heimat zurück.
1969 erwarb Käpten Jo die Aarfähre in Biberstein. Es war genau das Objekt, welches er zur Verwirklichung des Traumes vom Ozeanriesen brauchte. Seine Familie, in der alle für das Wirtefach bestens geschult sind, stand ihm bei der Erfüllung seiner Pläne immer treu zur Seite. Sie hat stets an seinen Erfolg geglaubt und steht täglich für die Gäste im Einsatz. Sein Sohn, Käpten Jo Junior, steuert weiterhin sein Schiff mit sicherer Hand am Ruder durch Ebbe und Flut.

Lokalitäten


  • Das Oberdeck

    Bietet Platz für 100 Gäste.
  • Achterdeck

    Bietet Platz für 20 Gäste.
  • Käpten`s Salon

    Bietet Platz für 8 Gäste.
  • Rettungsboot „Dorothee“

    Bietet Platz für 20 Gäste.
  • Sonnendeck mit Selfservice

    Bietet Platz für 240 Gäste.
  • Piratendeck „Amaranthe“

    Bietet Platz für 140 Gäste.

Unsere Aarfähre im Video